Trummer Weine

Das Weingut Trummer

wird von Irmgard und Hans Trummer gemeinsam mit Juliana und Johann Trummer sen. bewirtschaftet. Der mittelgroße Betrieb befindet sich in Mettersdorf, wo die Hänge der umliegenden Hügel hervorragende Bedingungen für den Weinbau bieten.

Unser Wein ist unser ganzer Stolz

Die Weingärten der Familie Trummer liegen im Süden der Steiermark . Auf den sonnigen Südosthängen gedeihen besonders die Sorten Welschriesling, Weissburgunder, Müller-Thurgau, Ruländer und Sämling, als Rotwein Zweigelt.

Die Weingärten werden nach naturnahen Methoden betreut und am eigenen Hof nach der Ernte veredelt. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der einzelnen Sorten.

Wir freuen uns über ihre Bestellungen per Email oder Telefon. Auf Wunsch organisieren wir für größere Gruppen auch gerne Verkostungen.

Zur Preisliste

Welschriesling

Ein fruchtig, würziger Wein mit angenehmer Säure. Ein edler Wein für alle Tage, passend für alle Anlässe. 12 vol. % Alk./trocken.

Weißburgunder

Ein zarter, harmonischer Wein mit 12 vol. % Alk. Trocken im Ausbau, ein Wein für „JEDERMAAAN"

Sämling 88

Ein angenehmer Sämlingduft, zart und fruchtig am Gaumen mit optimalem Säureverhältnis. Halbtrocken ausgebaut mit 12 vol. % Alk.

Traminer

Ein interessanter duftiger, säurearmer, aber alkoholreicher Wein mit passender Restsüße, 12,5 vol. % Alkohol für besondere Stunden.

Ruländer

Einer unserer Lieblingsweine. Aus hellroten Trauben wird ein kupfer-goldiger Wein, mit eigenem Duft, lieblich im Geschmack mit 12,5 vol. % Alk. Ein Wein, mit dem man besondere Anlässe feiert.

Zweigelt

Ein dunkelroter Wein mit zartherber, tiefer Aromatik, der sich schon jetzt reif am Gaumen und im Nachgeschmack präsentiert. 12 vol. % Alk./trocken.

Für unser Kernöl

werden in mühevoller Arbeit zur Erntezeit noch auf dem Feld die großen Kürbisse gespalten und aus ihrem Inneren die im Fruchtfleisch eingebetteten Kerne herausgeschabt. Mit bloßem Händen werden die Kerne aus dem fasrigen Fruchtfleisch herausgelöst. Die dunkelgrüne, gelbrot gesprenkelte Hülle bleibt samt dem kräftig orangefarbenen Fleisch ungenutzt auf dem Feld liegen, doch nicht ganz nutzlos. Denn die ausgehöhlten Früchte verdorren, verrotten und dienen als Dünger für die nächste Saat.

Nach dem Trocknen werden die Kürbiskerne über dem Feuer geröstet, gemahlen und der so entstandene Schrot geknetet, damit das dickflüssige Öl freigegeben werden kann. Wenn dann in großen Tropfen die zähe Flüssigkeit aus der Presse kommt und sich der feine nussähnlich Duft im Raum ausbreitet, dann ist ein neuer Jahrgang dieser raren Delikatesse geboren. Für einen Liter hochwertigen Kürbiskernöl werden mindestens 2,5 kg Kerne benötigt. Dafür müssen etwa 30 Kürbisse geputzt bzw. entkernt werden!

Lirmano Frizzante

Unsere neueste Kreation: Ein erfrischender Frizzante aus unseren Trauben

Brände

Wir bieten eine Auswahl von verschiedenden Bränden & Schnäpsen

Veranstaltungen

Bei unserem bereits traditionellen Hoffest im Frühling haben wir nicht nur immer viele Gäste, sondern zumeist auch traumhaft schönes Wetter. Spezialitäten aus unserer Landwirtschaft und der Region, beste Unterhaltung und Musik und Kutschenfahren für Kleine und Größere komplettieren das Vergnügen.

Die Weinlesung 2016 fand am 16.Oktober statt. Fotos gibt es hier.

Für Gruppen organisieren wir gerne auch unter dem Jahr gerne eine Verkostung unserer Weine.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihr Fax, Ihr Email oder Ihren Besuch nach Voranmeldung!

Telefon: 03477/2478

Email: jtrummer@aon.at

Johann Trummer
Landorf 18
8092 Mettersdorf